Gemeinde Limbach

Seitenbereiche

Kontrast:

Schriftgröße:

Schriftgre

Volltextsuche

Seiteninhalt

Leistungsstarke Wehr zog Bilanz Versammlung der Abteilungswehr Laudenberg

Laudenberg. Zur Generalversammlung der Feuerwehrabteilung Laudenberg begrüßte der stellvertretende Abteilungskommandant Florian Roos die Kameraden und Ehrengäste und gab die aktuelle Mannschaftsstärke von 30 Kameraden bekannt (22 aktive und acht Alterskameraden). Grüße übermittelte er vom beruflich im Ausland weilenden Kommandanten Torsten Fertig.
Schriftführer Matthias Noe erwähnte in seinem Rückblick die Einsätze wegen des Hochwassers  im Mai und Juni. Zu den besonderen Jahresereignissen gehörten u.?a. die Vorbereitung und Mitorganisation des Kreisjugendzeltlagers, die große Sommerübung sowie das Herbstfest. Es wurden zwölf Pflichtübungen und fünf zusätzliche Übungen absolviert.
Kassier Patrick Schell berichtete von einem positiven Kassenstand, und die Prüfer Uwe Baumbusch und Marco Schölch bescheinigten eine einwandfreie und ordentliche Kassenführung.
Anschließend wurden Torsten Fertig, Florian Roos, Matthias Noe, Mario Schaile und Thomas Zimmermann für fleißigen Übungsbesuch ausgezeichnet.
Bürgermeister-Stellvertreter Gerhard Noe übermittelte die Grüße der Gemeindeverwaltung und von Bürgermeister Bruno Stipp und lobte die engagierte, leistungsstarke und gut ausgebildete Feuerwehr. Ortsvorsteher Friedbert Müller dankte für die Einsatzbereitschaft und lobte das Engagement des stellvertretenden Kommandanten. Der Balsbacher Abteilungskommandant Christian Allabar überbrachte Grüße des neuen Gesamtkommandanten Karl Wendel und stellte fest, dass die Laudenberger Wehr sehr gut aufgestellt sei.
Gerhard Noe zeichnete Kassier Patrick Schell für seine zehnjährige Amtszeit aus. Für eine neue Amtszeit wollte er allerdings nicht mehr kandidieren. Als neuer Kassier wurde Daniel Fertig einstimmig gewählt. Zu Ausschussmitgliedern wurden David Roos, Mario Schaile, Rainer Nentwich und Patrick Schell bestimmt. Florian Roos dankte Patrick Schell für seine vorbildlich geleistete Arbeit als Kassier.
Zudem klärte David Roos über den Stand der Fahrzeugbeschaffung auf. Er erläuterte, wie es zur Entscheidung kam, ein neues Fahrzeug für die Abteilungswehr zu beschaffen und hörte Dank von Florian Roos für sein Engagement. Die Kameraden aus Laudenberg könnten sich 2018 auf ein neues Auto und ein Eiweihungsfest freuen. Jugendwart Thomas Zimmermann informierte noch über die Jugendwehr Limbach.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Limbach
Muckentaler Straße 9
74838 Limbach
Fon: 06287 9200-0
Fax: 06287 9200-28
E-Mail schreiben

Öffnungs- zeiten

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr